Auch beim Führerschein geht nichts ohne Papierkram, Nachweise und Behördengänge. Wir haben alles für Sie hier zusammen gestellt.

Was will die Führerscheinstelle?

  • Einen Sehtest – macht fix der Optiker, ca. 6 €
  • Führerscheinantrag von der Fahrschule oder hier Download
  • Gebühren für`s Ordnungsamt, um die 50 €
  • „Erste Hilfe am Unfallort“ kostet ca. 22 € ,  wo und wann  erfahrt ihr z.B. bei uns, aber:
  • ! Nicht erforderlich bei Erweiterung !
  • Nicht erforderlich bei vorhandenem Abschluss zum
  • Arzt/Zahnarzt u.ä.
  • biometrisches Passbild vom Fotograf 12 € – Automatenbilder  5 €
  • amtlicher Ausweis oder Pass, ohne dem geht gar nichts beim Amt
  • unter 18-jährige  brauchen  Unterschriften  beider  Eltern auf dem Antrag

Die Bearbeitungszeit beträgt ca. eine Woche. Vorher ist keine Prüfung möglich.
Der Ausbildung in Theorie und Praxis steht aber nichts im Weg.

Anbieter des Kurses „ERSTE HILFE“
Informationen über Termine und Kosten sind bei den Anbietern zu bekommen. Einige bieten gleichzeitig einen Sehtest an und machen die biometrischen Passbilder. Die Liste ist nicht vollständig.

Johanniter Leipzig – Torgauer Str. 123 – 04347 Leipzig – Webseite
M.A.U.S. – Lessingstr. 7 (Die Villa) – 04109 Leipzig – Webseite

Conomed Hans-Poeche-Str.5 04109 Leipzig- Webseite

Behörden

Ordnungsamt Leipzig

Technisches Rathaus
Prager Str. 136
04103 Leipzig
Haus A, 3. Etage    fon 0341/12385-00 -62 -56/ fax–80

Öffnungszeiten:
Mo, Fr: 9 – 12 Uhr
Die: 9 – 12 Uhr und 13 – 18 Uhr
Do: 9 -12 Uhr und 13 – 16 Uhr
oder an Terminen, die online auf den Seiten von www.leipzig.de vereinbart werden können.

Landratsamt Leipziger Land

Stauffenbergstr. 4 Haus 6
04552 Borna
Webseite

AS Grimma
Karl-Marx-Straße 22
04668 Grimma

Landkreis Nordsachsen

Torgau – Südring 17, 04860 Torgau
Delitzsch – Richard-Wagner-Straße 7a, 04509 Delitzsch
Webseite