1. Die Ampel wird nicht gesehen

mangelnde Konzentration, starke Sonneneinstrahlung von vorn in die Augen  oder  Sonne scheint in die Ampel

ppbild4

Prüfstrecke “Gorkistraße” in Schönefeld

ppbild7

“Mockau-Post” in Mockau

2. Die “Gelbphase” wird nicht richtig eingeschätzt

Gelb heißt: Halt an, wenn Du kannst – nicht: Schaffe ich noch!

Es wird das Umschalten auf “Gelb / Rot” nicht bemerkt und vorherfahrenden Fahrzeugen einfach in die Kreuzung hineingefolgt

ppbild5

Prüfstrecke Gewerbegebiet “NordOst”
Sind im Moment des Umschalten auf “Gelb” noch 2 Pfeile zu sehen, dann HALT

 

ppbild6

Prüfstrecke Gewerbegebiet “NordOst”
Ist im Moment des Umschalten auf “Gelb” nur noch 1 Pfeil zu sehen, dann WEITER (natürlich nur bei Tempo 50)

 

 3. Es wird sich an der falschen Ampel orientiert

ampel2

Prüfstrecke “Goerdelerring” im Zentrum
immer wieder wird als Rechtsabbieger beim Umschalten der Geradeausampel auf GRÜN mitgefahren

ampel1

Prüfstrecke “PaunsdorfCenter” in Paunsdorf
als Linksabbieger muss ich auf das Erlöschen der “Pfeilampel” warten und kann nicht mit den Anderen neben mir bei “Grün” losfahren

4a. An der roten Ampel mit “Blechpfeil” wird nicht oder nicht richtig gehalten

ampel15

Prüfstrecke “Westplatz” in Leipzig Zentrum

 

an solcher Ampeln muss vor der Ampel an der Haltelinie korrekt (mind. 1 sec.) gehalten werden, sorgfältig den fließenden Verkehr beobachten, ehe in die Kreuzung eingefahren wird! Und Vorsicht, die Ampel kann hinter meinen Rücken wieder auf “Grün” umschalten = Radfahrer und Fußgänger nun rechts und von hinten beachten

 

 

 

4b. An der grünen Ampel mit “Blechpfeil” wird gehalten

blechpfeilIm Kopf ist gespeichert: “Erst Halt am Blechpfeil”, aber doch nicht bei grüner Ampel !!!!
Denn dann liegen Auffahrunfälle in der Luft!

5. Nach einem “Abwürgen” bei “Grün” wird nach dem erneuten Starten des Motors das zwischenzeitliche Umschalten meiner Ampel auf “Rot” nicht erfasst und in die Kreuzung eingefahren

Nach Verzögerungen beim Anfahren (z.B. abwürgen oder wartende Links- oder Rechtsabbieger vor mir verhindern mein Weiterfahren) unbedingt nochmal auf die Ampel schauen, ehe in die Kreuzung eingefahren wird, vielleicht ist die Ampel inzwischen wieder auf “ROT” umgesprungen!