1. keine Kenntnis/Erkennen der Zeichen
sperr1JPG    sperr1-1   Verkehrsverbot
Prüfstrecke “Eisenbahnstraße/Annenstraße” Rechtzeitig den Prüfer fragen: “WOHIN??”
Schon vorausschauend die Sperrschilder erkennen! Nicht einfach Anderen hinterherfahren.

Verkehrsverbot

gesperrt

Prüfstrecke Mockau “Friedrichshafner Str./Bochumer Str.”

Genau hinschauen! Gegenüber ist gesperrt!!

gesperrt-1  

 Wir sind zur Prüfung KEINE “Anlieger”!!

Also schon bei Annäherung an die Kreuzung den Prüfer fragen,
wohin abgebogen werden soll bzw. einfach abbiegen, wenn es nur eine Richtung gibt
2. Fehlinterpretation von Zeichen / Zusatzzeichen

schild30
Das gilt doch nicht für uns, wir fahren nur die 3,5 t Klasse B
3. kein Erfassen von wichtigen Verkehrszeichen
2-4-42_007

Prüfstrecke “B6” am PaunsdorfCenter

street

rechtzeitig das Ortseingangsschild sehen und auf 50 km/h abbremsen
Nicht einfach so schnell wie die Anderen mitfahren, aber auch:

Häufig bummeln Andere in der linken Spur, trotzdem nicht rechts überholen!! Denn: auf dieser Kraftfahrstraße gilt bis zum Ortseingangsschild das Rechtsfahrgebot! Konzentration: Erst ab dem Ortseingangsschild wieder rechts überholen erlaubt!! –

4. Gebote oder Verbote von Zeichen nicht befolgt oder eingehalten

abbiegen1

Prüfstrecke “Gorkistraße” Schönefeld

rechtzeitig die Vorinformationstafel bemerken, hier muss nach der
ersten Einmündung gleich nach rechts abgebogen werden, dieses Schild
ist spät und schlecht zu sehen.

rechtsabbiegen

street
Prüfstrecke “Seehausen” Sperrschild geradeaus

street
Prüfstrecke “SachsenPark” Sperrschild geradeaus

1-4-42_004

Hier Schrittgeschwindigkeit von ca. 7 km/h (1.Gang – kein Gas !)

1-4-41_003-1   Hier korrektes HALT an der Haltlinie (Wodanstraße)

stop-2

 wenn keine vorhanden oder sichtbar ist (Schnee),

  an der Sichtlinie (Arnoldplatz)

stop-oh-1

Einfahrt verboten-1

Hier nicht in die falsche Fahrbahn einbiegen oder
in diese (Einbahn-) Straße einfahren bzw. siehe unten.

Beginn Zone 30
Geschwindigkeitsvorschriften korrekt bis zur Aufhebung einhalten

einseitige Verengung-1
Hier gilt: Einengung vorbei – 30 vorbei, es gibt kein Aufhebungsschild! (Seehausen)

30-temp-1